Tour-Guides

 

Seit vielen Jahren schon steht der Name Kretatouren für die besten geführten Motorradtouren zu günstigen Preisen auf der wunderschönen griechischen Insel Kreta. Das ist auch heute noch Leitbild und Programm.
 

Uns fahren die anderen nach, weil wir wissen wo es richtig schön ist und Spass macht. 

 

Die Leidenschaft zum Motorradfahren und die unglaubliche Schönheit dieser Insel stehen bei uns im Vordergrund. Es geht nicht darum, wer hier der schnellste oder beste Fahrer/in ist, sondern um Urlaub, Motorradfahren, gutes Essen, tolle Strände, viel Spass und heil ankommen.

Jörg Harwege 

Reiseveransalter und Tourguide

 

Passion ist alles! Ich konnte der Anziehung von Kreta auf meiner Motorrad-Tour quer durch Europa 2013 nicht widerstehen. Die grandiose Natur, die Möglichkeiten und Freiheit als Motorradfahrer auf dieser wunderschönen griechischen Insel läßt mich nicht mehr los und spornt mich nach 20 Jahren IT-Branche stetig an, immer noch schönere Strecken, Orte und Köstlichkeiten für Euren Urlaub zu kombinieren. Für jede einzelne Gruppe passend.

 

Ich bereue nicht eine Sekunde und freue mich von Herzen, wenn meine Kunden glücklich und voller Euphorie von der Woche Kreta berichten.

 

Ich möchte Euch eine tolle und sichere Zeit mit viel Spaß bereiten, denn es ist Euer Urlaub. Da es den Mitfahrern bisher genauso viel Spass gemacht hat wie den Selbstfahrern, ist klar, Tourguide ist für mich halt mehr als nur ein Hobby.

 

Also habe ich dieses zum Beruf gemacht und in rekordverdächtiger Geschwindigkeit nicht nur die Strassen, sondern auch über die Historie, Eigenarten und Gebräuche Kretas von den Kretern selbst erfahren. Ich verfüge somit über ein interessantes Netzwerk auf der ganzen Insel.

 

Erlebt es selbst und folgt mir auf die Best-of-Crete-Rundreise!

 

 

Schaut Euch auch gern in meinem Gästebuch um, vielleicht finde ich ja irgendwann einen Eintrag von Dir.

Patrick

2. Tourguide

 

Von Zeit zu Zeit kommt es vor, das die Gruppe mehr als 8-10 Teilnehmer hat.

In diesem Fall haben wir dann einen zweiten Tourguide dabei, der sich dann genauso gut um Euch kümmert, eine zweite Gruppe anführt oder als letzter Mann ganz hinten fährt.

 

Alles was zwei Räder und einen Motor hat, ist bei Patrick nicht sicher. Angefangen damals mit Mopeds cruised er heute überwiegend auf losem Untergrund herum, mit Trails und allen Geländegängigen Maschinen (vorzugsweise aus dem bayrischen München) verbringt er seine Freizeit.

Gern auch mal mit dem Schraubenschlüssel in der Hand an einer von vielen Motorrädern in seiner Garage.

 

Viel Erfahung hat er auf unzähligen Touren über Stock und Stein bei den Profis der Branche gemacht und ist nun in der Ausbildung zum Trainer für Fahrsicherheits beim ADAC. Dazu gehört neben der Strecke auch viel Feingefühl und Kompetenz. EIne gute Streckenkenntnis auf Kreta, nicht nur auf der Strasse sondern auch was die Highlights der Insel angehen, runden alle Eure wünsche ab.

 

Patrick ist ein lustiger und lebensfroher Mensch, immer ehrlich interessiert, professionel und der Spaß kommt bestimmt nicht zu kurz.